Drucken
Kategorie: Kunst und Kultur

Reformatoren 010921 3 

 

 Hans-Joachim schreibt:

 

„Im Herbst des Jahres 2020 war ich sehr schwer erkrankt. Nach einer Bypass Operation hat sich in der OP Wunde ein Krankenhauskeim ausgebreitet.

Durch diese Sepsis habe ich ein halbes Jahr in der Göttinger Universitätsklinik verbracht.

Meine Reformierte Kirche, in Göttingen, hat mich nach diesem Krankenhausaufenthalt, in einer privaten Angelegenheit, sehr großzügig unterstützt.

Dafür habe ich meiner Kirchengemeinde eine größere Geldspende überwiesen.

Im Pfarrhaus hängt ein altes Bild von dem Gründer und Erbauer der Reformierten Kirche, in der Göttinger Karspüle.

Dieses Bild hat mich auf die Idee gebracht in diesem alten Malstil unsere Reformatoren Calvin und Zwingli als Ölgemälde zu malen.

Nach Absprache mit unserem Pastor Michael Ebener werde ich dieses Bild der Reformierten Kirche, in Göttingen, schenken“.

Liebe Grüße Hans - Joachim