Drucken
Zugriffe: 244

Corona läßt es wieder zu, dass wir reisen dürfen. Reisen heißt für uns: Kurzreisen, Tagesfahrten,
die Umgebung erkunden.
Dazu gehören auch Fahrten zu Ausstellungen großer Künstler oder auch nur mal im "Wellenreiter"
zum gemeinsamen Essen "ausfahren".

Im Programm haben wir z.B. die Erkundung der Einhornhöhle im Harz oder mit unseren Kleinen
zum Bärenpark nach Worbis.

Wer weitere Ideen hat, melde sich bitte bei mir.

Ingrid Rosenthal
1. Vors.