So langsam steigern wir uns. Dieses Mal ist die Tour schon etwas länger. Wir fahren vom KL Thie aus durch das Gartetal zunächst nach Wittmarshof. Weiter geht es über Benniehausen bis kurz vor Wöllmarshausen. Hinter der alten Eisenbahnbrücke fahren wir über die Nebenstrecke (schöne Aussicht) nach Gelliehausen. Bei der Kirche wartet schon Frau Windel, die uns ausführlich die Geschichte des Altarbildes erläutert. Weiter geht es bis zum ehemaligen Wohnhaus von Gottfried August Bürger. Dort informiert uns Ortheimatpfleger Wagener in Kurzzform über das Leben und die Bedeutung von G.A. Bürgers. Zurück geht es in rasanter Abfahrt nach Klein Lengden. Organisiert wurde das Ganze wieder einmal von mastermind Volker. Vielen Dank dafür.